via GIPHY

 

18. Mai ab 14.30 Uhr
Der BSV sucht den
"SENSENMANN" .
Sensationelles Event im Henkert mit anschließendem Grillabend und Faßbier.

***

Während des ganzen Nachmittags besteht die Möglichkeit,
den letzten Bundesligaspieltag live mitzuerleben.

***
Wir treffen uns zur Auslosung der Startnummern
um 14.30 Uhr vor Ort.
Seid bitte pünktlich!

***

Für kaltes Bier und andere Getränke ist gesorgt.

***

Ein Grill für eure mitgebrachten Speisen steht bereit;
Würste grillen am Lagerfeuer geht natürlich auch
(Brot, Senf und Ketchup braucht ihr nicht mitzubringen).
Nehmt aber bitte euer Geschirr und Gläser mit!!!









Nachtrag:
Der BSV bedankt sich nochmals recht herzlich für die Einladung des SC Siegelsbach. Die Fußballmanschaft des BSV bestritt am 09.06.05 im Rahmen der Sportwoche ein Einlagespiel gegen die Auswahlmannschaft vom Autohaus Jung.

Das Bild zeigt die BSV-Auswahl, welche in dieser Aufstellung noch kein Spiel zuvor verloren hatte.
Leider konnte unsere Mannschaft ihre Ruhe, Erfahrung und Spielkultur nicht auf den Gegner übertragen der sehr nervös auftrat.
Scheinbar unter großem Erfolgsdruck stehend gelang es der gegnerischen Mannschaft auch erst gegen Ende der 1. Spielhälfte das Führungstor zu erziehlen.
Auch danach scheiterten Sie wiederholt an Walter J. der im BSV-Tor zu Höchstleistung auflief.
Im weiteren Spielverlauf konnten die Jung-Jungen noch weitere Tore erzielen. Dies war jedoch von der untergehenden Sonne begünstigt, die vor allem in der ersten Halbzeit die BSV-Kombinationen stark beeinträchtige.
Der konditionellen Überlegenheit der BSV-Mannschaft letztendlich war es auch zu verdanken, daß das Spiel fast noch kippte. Denkbar knapp mußte man sich mit 2:6 geschlagen geben.
Dank gilt an dieser Stelle dem fairen Gegner, der überraschend stark auftrat, obwohl auch hier nur "nichtaktive Hobbykicker" mitwirkten.

Torschützen für den BSV waren:

Michael K.
Henrik W.